Ein verrücktes Fußballwochenende

Ein verrücktes Fußballwochenende

Auswärts in Leverkusen und wieder einmal ein verrückter Abstiegskrimi. Aber erstmal ganz langsam. Im Abstiegskampf sollte jeder motiviert vorbereitet sein, auch wir Fans. Daher hatten wir beschlossen, uns einen Tag vor dem Bundesliga-Duell in Leverkusen zum Fanclubabend zu treffen. In der verbotenen Stadt haben wir uns zum Kartfahren verabredet. Anschließend ging es wieder in die Heimat wo wir uns alle im Pub getroffen haben. Dort verbrachten wir noch einen gemütlichen Abend. Am nächsten Tag waren alle startklar für die Auswärtstour nach Leverkusen. Dort angekommen, hat uns ein verrücktes Fußballspiel erwartet. Es fing leicht und locker an und unsere Wölfe lagen 0:2 zurück. Doch plötzlich erzielte unser Top-Stürmer Mario Gomez 10 Minuten vor dem Abpfiff einen Hattrick in 7 Minuten und die Partie war gedreht. Am Ende stand es dennoch 3:3 Unentschieden und wir nahmen einen wichtigen Zähler mit! So konnten wir die Rückfahrt noch wenigstens positiv antreten und damit endete wieder mal ein verrücktes Fußballwochenende.

Meilen: 453 Saison gesamt: 8830