Hamburg – Versöhnliches Nordduell mit sonnigem Beigeschmack!

Hamburg – Versöhnliches Nordduell mit sonnigem Beigeschmack!

Unser letztes Auswärtsspiel einer Saison mit vielen Höhen und Tiefen, glanzvollen Momenten, bitteren Niederlagen, Arbeitssiegen und vielen bravurösen nationalen – und nicht zuletzt internationalen Auswärtstouren stand auf dem Programm. Trotz den zuletzt durchgewachsenen Wochen war das Interesse an dieser Tour ungebrochen. Für alle Mitreisenden eine lohnende Entscheidung, wie sich später herausstellte. Welches Ziel bereist man ohnehin gerne als Fußballfan aus dem Norden? Natürlich ist es Hamburg. Jetzt stellen Sie sich vor, dass noch folgende Rahmenbedingungen hinzukommen: 26 Grad, strahlender Sonnenschein, kühles Bier und der Hafengeburtstag. Nicht oft sind wir bei Auswärtsfahrten in den Norden in den Genuss von solch perfekten Anreizen gekommen. Spielerisch haben wir es zwar dieses Mal leider nicht mit einem Leckerbissen zu tun bekommen, jedoch machte das ganz Drumherum den Tag zu etwas ganz Besonderem. Schon im Bus konnten wir uns gegenseitig mit unseren heiteren Gemütern in Stimmung bringen. Es wurde gesungen, geplaudert und von den internationalen Touren geschwärmt. Das prächtige Wetter verlieh dieser Tour einen brillanten Beigeschmack. Immerhin 3 Punkte konnten wir aus der Hansestadt entführen, was unser letztes Auswärtsspiel der laufenden Bundesligasaison – nach zuletzt vielen erfolglosen Spielen – schmackhaft abrundete und versöhnt in die Heimat reisen lies. Fast schon selbstverständlich sind mittlerweile unsere Touren mit einem Reisebus. Anlässlich unseres bevorstehenden 2-jährigen Fanclubjubiläums ist es fabelhaft, wenn man mit so einer Auswärtstour auf unser letztes Auswärtsspiel der laufenden Saison zurückblicken kann. Uns allen hat diese Tour Appetit auf die nächste Saison bereitet. Auch als Fanclub hat uns die vergangene Saison wieder mehr zusammengeschweißt, sodass wir alle stolz auf die vergangene Spielzeit zurückschauen.

Meilen: 108 Saison gesamt: 13859