Schalke – Keine Punkte für Wolfsburg?

Schalke – Keine Punkte für Wolfsburg?

Samstag 15:30 Uhr, Bundesliga auswärts auf Schalke. Viel klassischer geht es nicht mehr. Wie immer gut gelaunt machten sich ein Dutzend Meilenwölfe auf, die Mannschaft zum Sieg zu schreien. Fast pünktlich setzten sich die beiden Bullis in Bewegung. Die Hinfahrt verlief verhältnismäßig ruhig, bei der einzigen Pause traf man auf einige andere Wolfsburger, u.a. die Fanbetreuung und die Mittwochswölfe. Mit gefülltem Magen und einem Abschiedsspalier ging es zurück auf die A2 gen Westen.
Gegen 13:30 wurde der Gästeparkplatz erreicht und die Autos abgestellt. Nach den Vorfällen vom letzten Jahr wurde besonderes Augenmerk auf das Banner gelegt. Ohne unschöne Vorkommnisse erreichte man das Stadion und nahm die Plätze ein. Das Banner müsste man Dank eines Karabinerhakenverbots mit geliehenem Panzertape notdürftig an die Scheibe hängen.
Nach einem Vorkommnis in der Stadionmitte flogen einige Becher aus benachbarten Regionen in den Gästeblock und wurden durch selbige erwidert. Nach einigen Minuten und mehr als einer Handvoll Platzverweisen wurde dieses Spiel mit einem klaren Punktsieg für Wolfsburg beendet.
Gegen 17:30 wurde das obligatorische Gruppenfoto gemacht und der Rückweg angetreten. Nur unterbrochen durch eine weitere Pause zum Nachtanken wurde gegen 21:15 Uhr Wolfsburg wieder sicher erreicht und Auswärtsfahrt Nummer 14 für diese Saison erfolgreich beendet.
* Meilen: 397 Saison gesamt: 11563