5-jähriges Jubiläum der Meilenwölfe am 27.07.2019

5-jähriges Jubiläum der Meilenwölfe am 27.07.2019

„Wo sind denn die 5 Jahre hin?“ Diese Frage wird sich so manch ein Fanclubmitglied am Samstag beim 5-jährigen Fanclubjubiläum der Meilenwölfe gestellt haben. Genau genommen war es der 28.07.2014, an dem sich ein paar wenige Meilenwölfe im Parsauer Jugendtreff zusammenfanden, um einen neuen offiziellen Fanclub des VfL ins Leben zu rufen. Genau 5 Jahre gab es im Nordkurvensaal nun das erste große Jubiläum zu feiern. Im offiziellen Teil der Mitgliederversammlung wurde Karsten Stubbe als neuer Schriftführer gewählt. Dieser löst Tabea Klett vorübergehend ab, die ein Au-Pair-Jahr in den USA antritt. Klett wurde allerdings fast im gleichen Atemzug als Meilenmeisterin mit einer perfekten Saison geehrt. Sie besuchte alle Spiele des VfL in der vergangenen Saison und legte dabei 9160 Meilen zurück. Im Anschluss an die Ehrungen gab es zwischen Vorstand und Mitgliedern einen interaktiven Austausch zu verschiedenen Themen rund um den Fanclub. Danach folgte der feierliche Teil des Abends. Zunächst gab es ein leckeres Pizzabuffet und nebenbei konnte mit einer Bildershow auf die Highlights der vergangenen 5 Jahre zurückgeblickt werden. Als Besonderheit der Feierlichkeiten durften alle Mitglieder anschließend noch in den Genuss einer eigenen „Meilenwölfe-Torte“ kommen. Die Feierlichkeiten gingen noch bis tief in die Nacht und es wurden schon zahlreiche Pläne für die neue Saison geschmiedet. Zu den wichtigsten Terminen in nächster Zeit zählt zu allererst das Fanclub-Turnier des VfL unter der Schirmherrschaft der Meilenwölfe am 10. August, welches im Rahmen der Sportwoche des SV Eischott stattfinden wird. Eine Woche später werden die Meilenwölfe dann die neue Bundesligasaison mit ihrer Planwagenfahrt zum Heimspiel gegen den 1. FC Köln offiziell einläuten.